Bildgebende
Diagnostik


Herz-und Weichteilultraschall, Zahnröntgen, direkt digitales Röntgen, ab Frühjahr 2018 Computertomographie.

Bildgebende Diagnostikverfahren spielen in der modernen Kleintiermedizin eine immer wichtigere Rolle. Sie führen auf eine nicht invasive und für den Patienten wenig belastende Art zu entscheidenden Befunden für die Prognose und Therapie sowohl im medizinischen, onkologischen wie chirurgischen Bereich. Die Tierklinik Oberland ist mit modernsten Geräten und der notwendigen Fachkompetenz der Mitarbeiterinnen für diese Herausforderung bereit.